Die dynamischen Veränderungen in der Elektromobilität lassen den Puls der Vertreter in der Batterie- und Autobranche und auch an den Wertpapierbörsen in der Welt höher schlagen. Das Interesse von Kapitananlegern fokussiert sich plötzlich auf Energiemetalle wie Lithium, Kobalt, Vanadium und nicht zuletzt auch auf Mangan. Dass im Herzen Europas - nämlich in der Tschechischen Republik - größere Mengen Mangan vorhanden sind, wissen nur wenige. Kanadas Euro Manganese Inc. will hier in Chvaletice ein Mangan-Vorkommen ausbeuten, das eine Lebensdauer von immerhin 25 Jahren haben soll. Kapitalanleger horchen auf. Ist all das nur ein Märchen aus 1001 Nacht - wohl kaum  .................. Weiterlesen

Joomla templates by a4joomla