Neben der Coronavirus-Pandemie verbreiten weitere mächtige Krisen-Genossen Angst und Schrecken in der großen weiten Welt. Kapitalanleger werfen ihr in Aktien investiertes Vermögen auf den Markt, weil Politiker in Russland und Saudi Arabien ein böses Spiel treiben. Der Rohölpreis sackte innerhalb kurzer Zeit von rund 56 $ je Barrel auf 31 $ je Barrel ab, weil zwei große Ölproduzenten „russisch Roulett“ spielen, indem sie eine Erhöhung der Produktion ankündigen. Damit hat der Markt nicht gerechnet. Experten sehen darin auch das Ziel, die US-Shale-Ölproduzenten ins Mark zu treffen. Denn zu diesen Preisen können die Shale-Produzenten in Nordamerika nicht gewinnbringend fördern. Eine Attacke gegen DonJohn Trump! Regierungen und Notenbanken erscheinen dümmlich und hilflos. Gold ist gefragt Weiterlesen

Joomla templates by a4joomla