Die Lage ist ernster als so mancher meint. Dass sich die Situation in der Welt - nicht wirklich überraschend - immer weiter zuspitzt, haben viele Kapitalanleger inzwischen erkannt. Ihre grauen Zellen erwachten dabei u.a. durch die Diskussion über die dümmliche Zinspolitik der Notenbanken. Währungs- und Handelskriege spitzen die Lage ebenso weiter zu wie der fehlende Respekt der Menschen untereinander.  Ich wiederhole mich: All das endet im Tod von Marktwirtschaft und Demokratie. Ein dreifaches Hoch auf die Diktaturen! Kein Wunder, dass Krisen-Investments wie Gold Hochkonjunktur haben. Weiterlesen

Joomla templates by a4joomla