Für die Gesundheits- und Kosmetikindustrie ist Eric Ducournau generell sehr optimistisch gestimmt. "Wir leben in einer Welt zunehmender Bevölkerungszahlen mit steigendem Durchschnittsalter der Menschen", begründet der CEO von Frankreichs Pharma- und Dermokosmetik-Firma Laboratoires Pierre Fabre. Die Wachstumschancen jener Märkte, auf denen das Unternehmen aktiv sind, seien daher beachtlich. Die Firma kann auch deshalb in aller Ruhe seine unternehmerischen Entscheidungen treffen, weil die Firmenanteile fast vollständig im Besitz einer Stiftung sind, die der Firmengründer Pierre Fabre vor vielen Jahren als sein Vermächtnis ins Leben gerufen hat. Weiterlesen   

Joomla templates by a4joomla