„Wie sieht‘s denn mit Ihren Chinesisch-Kenntnissen“, begrüßt mein Kollege Marc an diesem Morgen in Wien in der Schottenfeldgasse unseren Gastgeber Andreas Wimmer, Vorstandschef der C-Quadrat AG. Andreas schmunzelt, bleibt die Antwort aber schuldig. Marcs Anspielung hat einen interessanten Hintergrund; denn Chinas Wirtschaft ist auf ihrer globalen Einkaufstour jetzt in Wien angekommen. Der von der Regierung in Peking gestützte Finanzriese HNA Group – seit kurzem 9,92%iger Großaktionär der problembeladenen Deutsche Bank AG – hat sich einen beachtlichen Anteil an der C-Quadrat AG gesichert. Wien wird also praktisch über Nacht zu einer bedeutenden Finanzmetropole. Die Börse am Schottenring hofft auf frische Impulse. Weiterlesen

Joomla templates by a4joomla