Für die Alten ist das Leben auf dem Planeten Erde nicht leicht. Das gilt gerade für alte Börsianer wie Jim Rogers, George Soros oder Warren Buffett und viele andere aus dem Reichen-Labyrinth .... Viele Reiche verstehen die Dinge nicht mehr. Das „Orakel von Omaha“ kauft Gold ..... hey, was ist denn jetzt los? Politiker schieben die Welt mit Absicht in eine Ecke des Universums, die „Oldies“ nicht kennen. Die „Verschuldungs-Mount-Everestisierung“ verstehen selbst jene nicht, die in der Besteigung des „Megabergs“ geübt sind. Dass die Börse erfreut ist, hat nichts mit Konjunktur, sondern nur noch mit gigantischen Super-Fiat-Geldmengen, Minuszinsen, Manipulation und Krypto-Blasen zu tun. Solidität ist anders, völlig anders - Ihr Wirrköpfe in den Schaltzentralen. Weiterlesen

Joomla templates by a4joomla